facility management

Unsere langjährige Erfahrung bei der Installation, Wartung und Instandhaltung von elektrischen Brandmeldeanlagen zusammen mit einem vollständigen Überblick über das aktuelle Angebot der weltweit führenden Hersteller ermöglicht es, dass wir alle Anforderungen von Seiten des Kunden und alle geltenden Vorschriften erfüllen können. Es geht dabei vor allem um die Bekanntmachung Nr. 246/2001 Sb. des Innenministeriums über die Festlegung der Brandschutzrichtlinien und den Vollzug der staatlichen Brandschutzüberwachung, die die grundsätzlichen Begriffe und Bereiche des Brandschutzes definiert (Maßnahmen zur Verhinderung von Brandentstehung und -ausbreitung und zum Schutz von Personen und Eigentum). Nicht nur staatliche Institutionen der Tschechischen Republik und Organe der EU (z.B. die Technische Kommission CEN/TC 72 und die von ihr herausgegebene Norm EN 54) widmen dem Brandschutz besondere Aufmerksamkeit, sondern auch Versicherungen, die durch eine Reihe von Empfehlungen sowie von Versicherungstarifen eine möglichst hohe Objektsicherheit anstreben. Auch aus diesem Grund wurde der Brandschutz bzw. elektrische Brandmeldeanlagen zu einem bedeutenden Faktor beim Entwerfen und Realisieren von Bauprojekten. Der Aufbau einer Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und zuverlässigen Partner ist deshalb in diesem Fall für den Kunden von höchstem Interesse.

Die Gesellschaft FMIB, s.r.o. erfüllt ausnahmslos alle oben angeführten Erwartungen, auch dadurch, dass sie sich mit jedem Projekt einer elektrischen Brandmeldeanlage in komplexer Weise befasst, von den Phasen Entwurf, Untersuchung, Beratung und Planung bis hin zu Installation und Kundendienst. Eine Selbstverständlichkeit sind natürlich auch regelmäßige Prävention, Überprüfung und Funktionskontrolle in Übereinstimmung mit den geltenden tschechischen und europäischen Vorschriften.

Es gibt viele Gründe sich für eine elektrische Brandmeldeanlage zu entscheiden. Sie stellt nämlich heute die sinnvollste und wirkungsvollste Lösung zum Brandschutz eines Objekts dar. Eine elektrische Brandmeldeanlage ist schon bei der Brandverhinderung ein nützlicher Helfer, aber durch Verwendung moderner Technik ist sie gleichzeitig auch in der Lage, durch frühzeitige Meldung eines Brandes Sach- und Gesundheitsschäden oder sogar den Verlust von Menschenleben zu verhindern. Dies wird vor allem durch die Installation einer Einrichtung zur Fernübertragung des Alarms möglich, die eine Brandmeldung an eine zentrale Leitwarte überträgt. Diese gewährleistet dann ein rechtzeitiges Eintreffen der Feuerwehr.

Elektrische Brandmeldesysteme bestehen aus einer Reihe technischer Einrichtungen, deren Anzahl und Aufstellungsort sorgfältig entsprechend der Bedürfnisse des Kunden ausgesucht werden. Dies geschieht mit Hinblick auf möglichst einfache Bedienung durch das örtliche Personal, Wartungsfreundlichkeit und Brandschau. An den zentralen Teil des Systems, die Brandmeldezentrale (BMZ), ist ein weiteres wichtiges Element angeschlossen – der Brandmelder, dessen einzelne Typen sich in der Erkennung verschiedener Änderungen der Umgebungsbedingungen unterscheiden. Am häufigsten handelt es sich um optische Rauchmelder, Wärmemelder oder Multikriterien-Melder. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht uns die Auswahl solcher Brandmelder, die für die Anforderungen des Kunden besonders günstig sind. In weitläufigen, vor allem industriell genutzten Objekten, ist der Einsatz eines Rauchabsaugsystems möglich. Falls das Objekt, in dem sich die elektrischen Brandmeldeanlage befindet, nicht Teil einer größeren Anlage ist, können vollkommen autonome Brandmelder verwendet werden. Integraler Bestandteil einer elektrischen Brandmeldeanlage ist auch ein System von Sirenen, das eine akustische Alarmmeldung sicherstellt. Die Positionierung dieser Sirenen schlagen wir stets in Abhängigkeit von der Gliederung des Objekts vor um zu garantieren, dass eine Alarmauslösung in allen seinen Teilen gehört werden kann.

Unsere Gesellschaft hat bei der Realisierung von elektrischen Brandmeldeanlagen eine Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Herstellern – den Gesellschaften Honeywell (ESSER), SCHRACK, LITES, GE Security, ZETTLER sowie SIEMENS – geschlossen.

Eine elektrische Brandmeldeanlage ist ein verlässliches Hilfsmittel bei der Brandvermeidung und FMIB s.r.o. ist ein zuverlässiger Partner bei ihrem Entwurf, Planung und Installation.

Schätzen Sie jeden